IT       EN       FR       DE

TERRITORIO

Santino

10 Januar 2018

Keine Kommentare

Besuchen Sie Leuca Piccola

Santa Maria di Leuca del Belvedere oder Leuca Piccola Komplex

Ein wirklich einzigartiger monumentaler historischer Komplex, eine authentische Entdeckung im Land der Gastfreundschaft, auf den Spuren der alten Wallfahrten bis zum äußersten Rand des Salento.
Ein Halt hier ist ein Weg, um kleine Einblicke in das tägliche Leben der Vergangenheit, die Fleißigkeit seiner Bewohner und ihre in Stein gemeißelte alte Weisheit zu erleben.
Die großen Arkaden, die Kirche mit den Fresken und dem Beichtstuhl in den Mauern, die Überreste des alten Gasthauses, die stillgelegten Geschäfte und die Höhlen, in denen die Pilger ein sicheres Bett fanden, erweckten immer die Neugier und das Interesse von so vielen mehr und mehr Besucher.
Und wenn die vielen skulptierten Inschriften Sie zum Nachdenken und zum Lächeln für ihre Weisheitswahrheiten bringen, werden Sie immer noch fasziniert sein von der Schönheit des gesamten Komplexes und vor allem von der Besonderheit der kleinen Kirche, die in ihrer entwaffnenden Einfachheit gehalten wird.
Der gesamte Komplex wurde von Barone Capece von Barbarano von 1685 gebaut, aber die Kirche existierte schon vor langer Zeit.
Wir befinden uns in Barbarano del Capo an der Straße nach Morciano di Leuca.